MAN TGX: So viel Technik steckt in modernen Trucks - Bloch erklärt

  • Am Vor Monat

    auto motor und sport

    01:00 Fakt 1 Dimensionen
    04:55 Fakt 2 Erste Fahrt
    06:59 Fakt 3 Aufbau des LKW und Motor
    21:00 Fakt 4 Bremsen
    27:29 Fakt 5 Motor
    30:15 Fakt 6 Innenraum
    33:09 Fakt 7 Ergonomie
    35:10 Fakt 8 Sicherheitssysteme
    36:45 Fakt 9 Zukunft: Elektro-LKW
    39:43 Fakt 10 Fazit und Preis


    Der MAN TGX zählt zu den größten und stärksten Trucks aus deutscher Produktion: Jede Menge Technik steckt unter der massiven Hülle. Alex erklärt euch Alles und ihr wisst ja: Das wird gut!


    Im TV: auto motor und sport channel
    Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:

    M7
    Suisse Digital
    Swisscom
    Deutsche Telekom
    Zattoo
    A1
    1&1
    Waipu.tv
    Pyur
    Magenta

    Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
    Website: www.auto-motor-und-sport.de/

    Facebook: automotorund...
    Instagram: automotorun...
    Twitter: amsonline

Stefan Richter
Stefan Richter

Wie schnell ist der MAN den auf der Nordschleife? 😄

Vor Monat
مجهول المجهولي
مجهول المجهولي

@auto motor und sport .Islam is the religion of truth, so whoever wants to search for the truth, I advise you to follow Dr. Zakir Naik, I love you all 🍃.🕊…..

Vor 17 Tage
Willi Free
Willi Free

@Christian Brolich , du Labertasche!!!👍😉😂😂😂😂😂

Vor 24 Tage
Christian Brolich
Christian Brolich

@Willi Free Jaja. Laber nicht.

Vor 24 Tage
Alex Macht
Alex Macht

@Günter Schneider Cool ne hab viel mit anderen Kollegen Holzfahrer geredet meinenten in Schwarzwald mit gute ladung sind 60l kein problem ich Fahre persönlich nicht viel eher mehr Laden abladen

Vor Monat
Günter Schneider
Günter Schneider

@Alex Macht mein DAF brauchte bei Ausladung von 39to Gesamtgewicht im Linienverkehr 26,5 ltr. Mit Landstrassenanteil 30%

Vor Monat
Delf Wedehase
Delf Wedehase

7,3 To Leergewicht hat der vorgestellte Lkw sicherlich nicht. Das hat einer in der Basis-Version. Also mit kleineren Dieseltanks, dünneren Rahmen (etwa 1mm schlanker), leichteren Federelementen. Also nur einer Einblattfeder statt einer Zweiblattfeder und einem deutlich kleineren Fahrerhaus. Der vorgestellte Lkw wiegt in etwa 8-8,5to leer, wenn wir davon ausgehen das er die größtmögliche Spritmenge mitführen kann. Zu den Bremsen hätten man vllt auch noch dazu sagen können das diese mit Druckluft betrieben werden und über EBS, ABS, ESP und ALB geregelt werden. EBS=elektronisches Bremssystem ABS=Antiblockiersystem ESP=Elektronisches Stabilitätsprogramm ALB-automatisch lastabhängige Bremse letzteres System sorgt dafür das ein LKW voll wie leer fast den selben Bremsweg hat. Thema Dauerbremsen wie im Video der vorgestellte Retarder. Es gibt auch noch Motorbremsen. Diese sind auch fast verschleißfrei aber nicht so effektiv, sind lärmintensiver und leben von Drehzahl und Hubraum. Man kann auch durchaus beides miteinander kombinieren. Volvo schafft da eine Verzögerungskraft von über 1000PS.😉 Thema Sicherheitsaustattung: Der Abstandsregeltempomat (ACC-Adaptive Cruise Control) mit Notbremsfunktion wurde leider garnicht vorgestellt. Und da das hier eine Autos Endung ist hätte ich mir gewünscht das dies hier angesprochen wird, da viele, nicht alle, PKW-Fahrer durch ihr Verhalten den Notbremsassitenten zum reagieren zwingen. Eine Sensibilisierung wäre da sehr wünschenswert gewesen. Ansonsten war der Beitrag bis auf kleine minimale Fehler (ich kann es verschmerzen🤣) sehr gut gestaltet. P.S: geschrieben von einem gelernten und technikbegeisterten Berufskraftfahrer.

Vor 7 Tage
eddy ,
eddy ,

Wie Bloch sich einfach diese Abgasrückführung nicht lange geben kann

Vor 8 Tage
Kenji Kasen
Kenji Kasen

die hätten dir da nen drei achser hinstellen sollen dann hätteste noch weitergehend auf Midlift Taglift und evtl auf zwei achslenkung eingehen können

Vor 10 Tage
Sadko Badalov
Sadko Badalov

Schöne technische Erläuterungen! Allerdings würde ich mich bei Nutzfahrzeugen (egal ob LKW oder Kleintransporter) noch mehr für den Innenraum interessieren, z.B. über Bedienbarkeit, Ablagen, Tische, Stauräume etc., auch wenn es nur Kleinigkeiten wie Orte für Handy, Tourenberichte bzw. Lieferscheine oder Aschenbecher sind.

Vor 10 Tage
m4nu98.garage
m4nu98.garage

8:05 Das ist leider falsch☝🏻 sind max.1100Liter. Mehr darf man vom deutschen Gesetzt nicht machen weil das sonst als Gefahrgut gilt 😅🤷🏻‍♂️

Vor 10 Tage
Der Macha
Der Macha

Außenspiegel und keine Kameras🤔

Vor 14 Tage
Watson_ 23
Watson_ 23

2,55m?

Vor 14 Tage
Hamham
Hamham

+auto motor und sport - Deine größte Inkompetent gibts Du damit preis, indem Du ein LKW mit ein Auto vergleichst - Oh Man !!! und auch ansonsten, rede lieber von etwas wo Du Dich mit auskennst.

Vor 15 Tage
JimWarp93
JimWarp93

Tolles Video & tolle Erklärungen ! Jetzt wünsche ich mir nur, dass alle LKWs auf Europäischen Straßen dem technischen Niveau dieser MAN-Zugmaschine entsprechen.

Vor 17 Tage
Teimey
Teimey

Also das mit den 20 jahren das must du mir noch genauer erklären das glaube ich dir nicht so ganz vor allem mit der relativ schnell gekommenen nächsten stuffe: den elastwagen

Vor 17 Tage
مجهول المجهولي
مجهول المجهولي

.Islam is the religion of truth, so whoever wants to search for the truth, I advise you to follow Dr. Zakir Naik, I love you all 🍃.🕊…..

Vor 17 Tage
EDXWINX
EDXWINX

No one need it

Vor 9 Tage
Johannes Weiss
Johannes Weiss

Wie immer ein erstklassiges Video! :)

Vor 22 Tage
E SLP
E SLP

13:55 Mit den Lagrange´schen Energiegleichungen lassen sich die Bewegungsgleichung für mehrere angekoppelte Systeme ohne größere Probleme berechnen. Am Anfang sieht es sehr einschüchternd aus, wenn es aber mal "klick" macht, ist es ein "klacks" =)

Vor 23 Tage
Sascha Reichenbach
Sascha Reichenbach

Super Video!!!👍 kannst du auch mal einen Amerikanischen Truck vorstellen? So ein Peterbilt 389 oder so? Würde mich freuen!

Vor 24 Tage
PHIREI
PHIREI

Warum hat der noch Spiegel?

Vor 26 Tage
Asmir Pp
Asmir Pp

Keiner Lkw dreht sich um 2400rpm 😂 1900 bis 2150 Drehungen mit kick down

Vor 26 Tage
MediumOnTour
MediumOnTour

Man nennt die FUSSBREMSE nicht Fussbremse. Man betätigt eine Trittplattenbremsventil.

Vor 26 Tage
SVEAGLE
SVEAGLE

Wieder ein super Video, vielen Dank. Gerade wenn er die Technik so erklärt das es auch der Laie versteht finde ich super Klasse. Ich liebe so große Maschinen, das größe was ich persönlich gefahren bin war ein John Deere aus der 8000er Serie auf dem Testgelände in Bruchsaal, so ein Traktor macht auch richtig Spaß. Kraftmäßig hat der MAN da keine Chance mehr aber das ist Äpfel mit Birnen vergleichen.😁

Vor 27 Tage
Thore Arnold
Thore Arnold

@13:55 ... Hast du dich mit unserem Dozenten abgesprochen? 🙈🙉😅

Vor Monat
Nils Frank
Nils Frank

LKW KOMMEN AUS SCHWEDEN NICHT AUS MÜNCHEN

Vor Monat
Dd Gtr
Dd Gtr

Macht mal Bloch erklärt Frauen ... das wird gut.

Vor Monat
Marc
Marc

Interressant wäre so ein Kurzfilm über den neuen Scania S770. Aber an sonsten alles top super gemacht 👍🏻

Vor Monat
My Name
My Name

2500 bar = Druck von 25.01 km Wassersäule (vgl. Gartenschlauch mit 7 m Wassersäule).

Vor Monat
Pseudynom
Pseudynom

Der Sattelschlepper schleppt also mehr als eine Tonne Diesel mit sich rum.

Vor Monat
Vladimir Putin
Vladimir Putin

16:14 „Die Kraft ist entscheidend“?? So ein Quatsch! Es kommt nur auf die Leistung und nichts anderes an. Leistung ist bei einem Verbrennungsmotor das Produkt aus der Winkelgeschwindigkeit der Kurbelwelle (vereinfacht gesagt die Drehzahl) und dem Moment, das anliegt. Darüber hinaus gilt als Faustformel, dass Moment in etwa äquivalent zum Hubraum ist. Das heißt also hier für den hubraumgroßen Lkw-Motor, dass er, weil er viel Moment anliegen hat, kaum Drehzahl braucht, um die nötige Leistung zu erzielen. Angenommen, die Nennleistung ist 400 kW bei 1600/min und das größte Moment 3000 N·m bei 1200/min, dann hieße das nur, dass der Motor bei 1200/min schon 377 kW Leistung entwickeln würde, also schon 94 % der Nennleistung. Der Motor hat also in fast jedem Betriebsbereich genügend Leistung. Zum Verlgeich: Ein VW 2.0 TDI hat zwar seine 103 kW bei 4200/min, aber beim maximalen Moment von 320 N·m bei 2000/min hat er nur rund zwei Drittel seiner Leistung.

Vor Monat
Vladimir Putin
Vladimir Putin

09:59: So ein Unfug. Eine Hypoidachse kann wesentlich größere Momente übertragen, weil mehr Zähne gleichzeitig im Eingriff sind. Folglich kann man das Tellerrad größer machen, was insgesamt eine größere Untersetzung ermöglicht. Und das macht die Planetengetriebe in den Achsen überflüssig, die bei einer konventionellen Hinterachse notwendig sind. Hypoidachsen haben also wegen zwei fehlender Getriebe einen besseren Wirkungsgrad und senken so den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeuges ab. ALLE Sattelzugmaschinen (nicht nur die allerneuesten von MAN) haben Hypoidhinterachsen, weil sie sonst zu viel Kraftstoff verbrauchen würden. Nachteil der Hypoidachse ist die geringe Bodenfreiheit, die aber bei einem Straßenfahrzeug keine große Rolle spielt.

Vor Monat
Werner Koslowski
Werner Koslowski

Super Darstellung und sehr verständlich erklärt. Was fehlte war der Preis für den getesteten Truck mit der großen Maschine und Individualausstattung.

Vor Monat
Martin W
Martin W

Witziges Detail für mich: Der Lichtschalter ist derselbe, wie in meinem VW up! 😄 Zum Video: Toll erklärt, wie gewohnt. Besten Dank dafür. Ich hoffe, dass die Nutzfahrzeuge schnell den Umsprung auf Elektromotoren schaffen (ja, auch Wasserstoff ist Elektromotor). Dann wird es auf unseren Straßen viel leiser.

Vor Monat
Ronny Richter
Ronny Richter

Klasse erklärt was die Zusatzbremse angeht, leider ist es aber keine Retarder Bremse sondern eine Intarder Bremse

Vor Monat
Günter Schneider
Günter Schneider

Super erklärt. Daumen rauf.

Vor Monat
Sandro Bo
Sandro Bo

Sehr schöner Lkw. Optisch gute Konkurrenz zum Scania

Vor Monat
Herberth Schaffrath
Herberth Schaffrath

MAN wegen geld spielt man mit arbeitsplätzen

Vor Monat
The dark Stik
The dark Stik

Hast du sehr schön beschrieben. Ich hoffe nur, dass die wirklich wichtigen Dinge auch bei den meisten PKW-Fahrern ankommen und auch hängen bleiben!!!! Ein wenig mehr Verständnis und gegenseitige Rücksicht, wäre nämlich nicht schlecht.

Vor Monat
Atago
Atago

Ein paar mehr Vergleiche zu den Vorgängern wären schön gewesen. So wie im Video kann man sich schlechter die Neuerungen vorstellen. Trotzdem sehr interessant :)

Vor Monat
triggamusician
triggamusician

Sehr sehr interessant. Ich bin eigentlich gar nicht LKW-begeistert, wirklich eher nur PKWs, aber mal einen Einblick in die Welt der LKW Mechanik zu bekommen, ist schon faszinierend. Vorne Blattfeder z.B. und ich dachte schon, wie soll man das als Fahrer aushalten, wenn man direkt über einer störrischen fiesen Blattfeder sitzt, aber alles gut, wenn das gesamte Fahrerhaus gefedert und der Sitz nochmal zusätzlich gefedert ist. Finde sowas im Sprinter immer schon schick, aber so könnte ich mir auch vorstellen, Trucker zu werden. Beim Thema Motor dann konnte ich nur noch an eine mögliche neue Viper mit MAN R6 15.6L Motor denken. Motor umprogrammieren, Diesel Viper mit vllt 800PS und 2000Nm wäre doch mal eine Ansage. Emissionswerte lassen wir dabei mal außenvor :D

Vor Monat
Frank
Frank

Und jetzt müssen wir wieder 15 jahre warten bis ein Ingenieur dran denkt das der Fahrer sein essen zubereiten muss wie Beispiel Salat schnippeln etc und das der Fahrer ein Tisch brauchst (SERIENMÄßIG) und ich meine ein Tisch und nicht ein kleines Brett. so das man auch vernünftig frühstücken kann und nicht im halb stehen.... 😎😉

Vor Monat
urugulu
urugulu

uiii jetzt weis ich wo das irc abgeblieben ist...

Vor Monat
Digi20
Digi20

27:32 - haben LKW Motoren keine Steuerkette? Sieht aus wie Stirnräder. Da ist ja schon mal ein riesiger Vorteil gegenüber PKW Motoren was die Langlebigkeit angeht.

Vor Monat
Stefan Lippl
Stefan Lippl

Nein ein LKW Motor hat keine Steuerkette...die Steuerzeiten laufen über Zahnräder

Vor Monat
Türkiye
Türkiye

Das Design könnte schon ein bißchen Futuristischer sein. Der sieht vom Design her aus wie ein LKW aus den 2000 ern.

Vor Monat
Türkiye
Türkiye

Lieber weniger ,dafür zuverlässige Technik.

Vor Monat
Nico Jahnke
Nico Jahnke

Im Ohr popeln und das Lenkrad einsauen... Legga

Vor Monat
Jörg Schreier
Jörg Schreier

Danke! Absolut interessant!

Vor Monat
Brockmann Peter
Brockmann Peter

Prima erklärte Technik. Einiges wusste ich schon als LKW Fahrer. Am Berg anfahren kann man noch anders. Entweder hat man den Berganfahrassistent und betätigt den über einen Schalter im Armaturenbrett oder man hat eine elektronische Handbremse die erst öffnet wenn man anfährt. Das muss ein PKW Fahrer eher nicht wissen, als Fahrer eines LKW dafür schon.

Vor Monat
Arash Zare
Arash Zare

Der neue Mercedes benz Actros ist besser!

Vor Monat
Stefan Lippl
Stefan Lippl

Geschmackssache würde ich sagen

Vor Monat
Dom
Dom

keine kamera spiegel?

Vor Monat
Unkown Guy
Unkown Guy

Ich war vor circa zwei Jahren bei der Kiste in der Entwicklung dabei. Jeder Kunde, der so ein Teil kauft, tut mir ehrlich leid 😂

Vor Monat
TSD Tobias
TSD Tobias

Um nochmal auf das 18,.... und 26,... und 40,... zurückzugreifen einfach erklärt ist es die maximale Gesamtmasse an Leergewicht. Also wenn du einen TGX 18.510 hast kannst du bis 18 Tonnen Leergewicht haben und beladen soviel wie halt eingetragen ist und wieviel auf den Anhänger passt aber das weiß ich jetzt nicht ganz genau... aber der 18.510 wiegt voll schon 40 Tonnen

Vor Monat
tim der böhse onkel
tim der böhse onkel

Wer die Lenkradeinstellung im MAN feiert bekommt im Scania nen Herzkasper vor freude😂

Vor Monat
Stefan Lippl
Stefan Lippl

Hast wohl die Lenkrad Einstellung im neuen TG3 schon ausprobiert?

Vor Monat
martinimondo
martinimondo

Tesla Semi...

Vor Monat
xMyTuttyFruttyx _Original
xMyTuttyFruttyx _Original

Das mit der Fahrrad Fahrer Wahrung ist nicht schlecht aber ein akustisches Signal wär noch sicherer.

Vor Monat
xMyTuttyFruttyx _Original
xMyTuttyFruttyx _Original

Hi wie lange würde das dauern wenn man 1300 Liter Diesel Tankt ?

Vor Monat
xMyTuttyFruttyx _Original
xMyTuttyFruttyx _Original

@M. Becke danke für die Antwort. 10min ist ja noch in Ordnung. Ich hätte mind. 20min geschätzt.

Vor Monat
M. Becke
M. Becke

An einer LKW Säule ca 10 min.

Vor Monat
Ralf H.
Ralf H.

Sattel oder Drehschemel .... heißt das !!!! Früher hat man die Uhr beim anfahren hinter die Reifen gelegt .... und wir könnten das ohne die Uhr platt zu machen !

Vor Monat
Tommy Tom
Tommy Tom

Scheiße, wie verbaut die heute sind. Die Mechaniker haben früher schon geflucht. Ich schraube nicht mehr.

Vor Monat
Max B.
Max B.

Als logische Folgerung aus dieser MAN-Folge ist doch ein "Bloch erklärt" zum MAN KAT1 (egal ob 5t, 7t oder 10t GL) Pflicht, oder? :-D

Vor Monat
Philipp Götten
Philipp Götten

Mehr Brennstoffzelle :)

Vor Monat
Onkel Bob, Okay.
Onkel Bob, Okay.

25:46 Das heisst Anhänger, Hänger, sagte mein Fahrlehrer, hast du wenn du von Deiner Freundin heimkommst...😉

Vor Monat
W. Wesson
W. Wesson

Und die neuen Bundeswehr-LKW von MAN rosten immer noch. Schon nach zwei Jahren blättert die Farbe ab. Daimler steht da viel besser da.

Vor Monat
Stefan Lippl
Stefan Lippl

@W. Wesson mag ja alles richtig sein, aber wer sagt das die BW das so nicht möchte? Sie ordern ja auch noch die alten D20 66 LF 44 Motoren und nur diese ab und an mal einen alten D26 76 LF 08 also nicht mal Euro 6 Motoren ! Soll alles so günstig wie möglich sein denke ich .

Vor Monat
W. Wesson
W. Wesson

@Stefan Lippl aber nur die geschützten Fahrzeuge. Rheinmetall kauft von MAN für billiges Geld die Fahrgestelle schraubt ein gehärtetes Fahrerhaus drauf und verkauft für teures Geld an die BW.

Vor Monat
Stefan Lippl
Stefan Lippl

Nur das MAN die Bundeswehr LKW'S selber nicht baut...die werden bei Reihnmetall Militäry gefertigt...nur so zur info

Vor Monat
Johannes Krack
Johannes Krack

Guten Tag, mal ein kleiner Tipp zu Baustellen und seltsamer Fahrweise eines LKW. Ich bin jetzt seit über 8 Jahren Berufskraftfahrer. Wenn wir uns in Baustellen extra breit machen wollen wir PKW Fahrer damit nicht ärgern , sondern euch schützen. Es kann eine ungünstige Spurrille ausreichen, dass sich der ganze Zug teilweise selbstständig macht und in diese Rille hineinläuft, obwohl wir das gar nicht wollen. Wenn so etwas passiert kann der Fahrer nichts mehr machen und wir quetschen euch evtl. ein. Also bitte ein wenig mehr Rücksicht und wenn an solchen stellen überholt wird nicht zu lange neben uns bleiben. Lieber versetzt fahren, denn solche Überholmanöver bringen Zeitlich nichts.

Vor Monat
menju32
menju32

36:45 Als ob batteriebetriebene LKWs die Zukunft wären - Was hab ich herzlich gelacht. Aber zu allem anderen kann ich nur sagen: TOP Video !

Vor Monat
MetalTiger88
MetalTiger88

Bloch auf Achse😁

Vor Monat
MyGregor74
MyGregor74

Wie jetzt! Alexander Bloch hat nur einen FS Klasse 3? Ich hab letztes Jahr C/CE gemacht. Ich finde das wäre mal Projekt für diesen Kanal wenn Alex des FS C/CE macht! Wer ist noch dafür?

Vor Monat
Fabian Schulze
Fabian Schulze

Ce macht nur Sinn wenn du ihn beruflich nutzt und außerdem sollte man nicht all zu alt und sehr fit sein körperliche und geistige für Ce und co

Vor Monat
IchBrauchArzt :D
IchBrauchArzt :D

130.000€

Vor Monat
Tom Peter
Tom Peter

Klasse Bericht !

Vor Monat
andi
andi

Die dinger verstopfen mittlerweile alle Autobahnen und gehören von gesetzes wegen eingebremmst alles was Transit und/oder mehr als 300km ist gehört auf die Schiene . Nix mehr mit Just in Time oder rollendes Warenlager. Das ist alles großer mist !!!!! Ich stehe jeden tag auf der A4 Nossen/Wilsdruff im Stau ! Wegen diesen Mistkisten und fahre die strecke seit 14 Jahren es wird immer mehr mit den scheiß LKWs und dann gibt es ja noch die Zeitungsleser ,Kaffekocher und Filmeglotzer die dann aller 2 Wochen jemanden der leider doof genug war am Stauende auf der rechten spur zu bleiben zu mus verarbeiten (echt toll wenn der Leichenwagen mal wieder im stau von der Polizei durch die Rettungsgasse gelotzt wird ) .Das wird natürlich durch den Fahrermangel nicht besser (da wird der letzte dep genommen) alles in allem müssen die LKW s weniger werden .

Vor Monat
Alex Engelhardt
Alex Engelhardt

also gegen den neue Volvo FH16 hat der MAN (sorry das ich es sage) keine Chance!! kleines Duell wäre cool ;-)

Vor Monat
Stefan Lippl
Stefan Lippl

Geschmackssache würde ich sagen

Vor Monat
Heiko Bochmann
Heiko Bochmann

erwähnenswert ist auch (was viele PKW-Fahrer vielleicht nicht wissen) daß LKW (und KOM) nicht nur einen (jährlichen) Tüv benötigen, sondern auch noch zusätzlich eine Sicherheitsprüfung (SP) spätestens sechs Monate nach dem TÜV.

Vor Monat
Heiko Bochmann
Heiko Bochmann

wird Berganfahrt heutzutage noch in der Fahrschule (PKW/ LKW) gelehrt?

Vor Monat
Fabian Schulze
Fabian Schulze

Ich habe es 1 mal gemacht

Vor Monat
David Knipp
David Knipp

Wie hätte mein damaliger Fahrlehrer gesagt:"Nen Hänger hasse in der Hose." Heute kann ich das meinen eigenen Fahrschülern mit auf den Weg geben. :D

Vor Monat
Keschnarf
Keschnarf

35:00 Ach, schau mal einer an, auf einmal sind viele richtige, echte Knöpfe wieder intuitiv und gut. Es gab mal Zeiten, da wurde über angeblich zu viele Knöpfe im Auto von der "Fach"-Presse genau das Gegenteil behauptet, mit dem Erfolg, dass heute zu Tage alles nur noch über riesige und oft wie Fremdkörper wirkende Touchdisplays bedient werden kann.

Vor Monat
sprinter1313
sprinter1313

hat nichts mit auto zu tun , hat einen motor, hat nichts mit sport zu tun

Vor Monat
The General Jens
The General Jens

21:00 Es gibt noch eine 4. Methode zum bremsen. Diese scheint diese Zugmaschine wohl nicht zu haben, da er sie bestimmt erwähnt hätte. Die Motorbremse.

Vor Monat
musiker74
musiker74

Haptische Tasten ☺️ zum Glück denken die Ingenieure beim LKW Bau noch wirklich mit

Vor Monat
DARO
DARO

Es mag ja sein, daß ich von LKW-Aerodynamik keine Ahnung habe. Dennoch würde es mich sehr interessieren warum Zugmaschinen nicht windschnittiger daherkommen (Colani-Entwurf aus den 1980´ern!), sondern eine Frontdesign haben, wie eine Hülsta-Schrankwand aus der gleichen Zeitepoche?

Vor Monat
MT
MT

Da haben wir, Vater (90) ehemaliger Fuhrunternehmer und ich als Sohn (53) Dipl.Ing Maschbau, mit viel Wehmut und Freude dem Alex gelauscht und der "guten alten Zeit" gedacht. Mein Vater hat sofort an seinen ersten "Brummi" gedacht ein Krupp Titan Bj 53 und den MAN 8.156 (damals stand die 8 noch für Nutzlast) aus genau meinem Geburtsjahr/monat. Mein Vater ein treuer Freund und Kunde der Marke MAN war begeistert von den vielen sinnvollen technischen Neuerungen, die es den heutigen Fahrern ermöglicht sicher und gesundheitsschonend ihren Job zu machen. Der Krupp hatte noch nicht einmal eine Heizung, da wurden im Winter einfach Klappen im Fußraum geöffnet um die Abwärme (und damit auch die Lautstärke ;-) ) des Motors (2 Takt-Diesel !!!) ungefiltert zu nutzen. Vielen Dank an das gesamte AMS Team für das sympathische Video, was so viele schöne Erinnerungen geweckt hat^^

Vor Monat
afifahmadfilm
afifahmadfilm

Ich empfehle jedem Radfahrer*in mal, sich auf dem Bock zu setzen und sich oben einfach mal umzuschauen... da ist dann nix mehr mit „mal eben kurz schnell vorbeifahren“...

Vor Monat
Leroy Jenkins
Leroy Jenkins

Sehr interessant. Mich hätte noch interessiert wie sich der Bremsweg bei leerer Ladung und bei voller Ladung verändert. Wird er deutlich länger, kürzer oder bleibt er fast gleich?

Vor Monat
Robert Resch
Robert Resch

Hättest ruhig auf den Löwen eingehen können dass der von der Firma Büssing stammt. Und wenn dich LKW Geschichte interessiert: In Einbeck stehen bis zu knapp _100_ Jahre alte LKW zum bestaunen. Servolenkung? Luftdruckbremse (incl. Bremskraftverstärker)? Automatik? Synchronisiertes Getriebe? Vergiss es. Nix davon verbaut. Der ganze Zug durfte aber bis zu ~30t haben. Fahr damit mal die Kasseler Berge. Die Kupplung treten fällt so manchem "modernen Trucker" schon schwer, stellt dir das dann mal vor wenn du die Kasseler durch locker 200x schalten musst (unsynchronisiert -> doppelt kuppeln!). Bremsen: Reine Muskelkraft, der Anhänger mit Auflaufbremse. Da haste SOOOOOOOLCHE Oberschenkel und musst trotzdem noch mit der Motorbremse helfen weils schlicht sonst nicht geht.

Vor Monat
Er Ma
Er Ma

8:17 25l/100km ist sehr knapp bemessen und nicht wirklich praxisnah. Top Video mit sehr interessanten technischen Insights 👍

Vor Monat
Daniel S
Daniel S

Könntet ihr euch mal einen Ominbus anschauen und vorstellen?

Vor Monat
Michael Tischler
Michael Tischler

Erstmal MAN TGX 18.640 kaufen gehen...

Vor Monat
John Wick
John Wick

Individualausstattung... Wenn der AG geizig ist, nutzt mir dieses nicht!

Vor Monat
John Wick
John Wick

Scheissgroße Spiegel!!!!

Vor Monat
Firebolt
Firebolt

Bei den immer neueren Autos ist alles unergonomisch. Siehe Tesla, idx, golf 8 uvm. Drehknöpfe und Tasten sind klasse und modern. Touch im Auto ist ein Witz. Handy darf man nicht, aber auf dem Display Zielsuche vollführen. Das nervt und ist extrem unsicher.

Vor Monat
mybigfrog1
mybigfrog1

Kinderleicht heute zu fahren die Dinger. Bin früher Lkws mit schaltgetriebe mit viel weniger Leistung und ohne oder wenig Elektronik gefahren. Das bergauf anfahren mit einem 25t Bagger drauf hat richtig Spaß gemacht. Dafür um 3 Uhr früh ab und zu leer schon mal 160 kmh gefahren. Tja die Zeiten ändern sich..

Vor Monat
Hans - Dirk Kumpfert
Hans - Dirk Kumpfert

5000 km mit einem Tank bei einem Gewicht von 40 Tonnen !!!! 👍👍👍 Ich scheiss auf auf E- Autos 🤢🤢🤢🤢🤢

Vor Monat
Guck nicht
Guck nicht

Daumen hoch wer auch so einen Lkw fahren kann und Darf :)

Vor Monat
Binne Reitsma
Binne Reitsma

Zeig Mar gute LKW ,S , DAF SCHANIA VOLVO . DEUTSCHE KUNNEN PKW BOUWEN , ABER KEIN TRUCKS , SORRY.

Vor Monat
Mike Remix
Mike Remix

Nicht "kraft" wie leistung in ps sondern zugkraft wie drehmoment in newtonmeter

Vor Monat
Haiko Christensen
Haiko Christensen

25 Liter….. 😂😂 Starte nachher mit 30 Tonnen schweren Pontons. 5 mtr. breit, gesamt 21 mtr. lang. DAFne wird schnaufen und sich paar Schlückchen extra genehmigen. Da geht nix unter 45 Liter.

Vor Monat
Quark Hammer
Quark Hammer

"da würde ein VW Polo dazwischen passen, wenn man ihm vorne und hinten etwas abschneidet." ja ne is klar

Vor Monat
Andi
Andi

Ich finde es gut, dass wenigstens bei den LKWs noch auf normale Bedienelemente gesetzt wird. Bei Autos ist das ein gigantischer Rückschritt, dass man zum Beispiel sein Radio nicht mehr intuitiv bedienen kann

Vor Monat
DEN14L
DEN14L

Ich bin echt so dankbar heutzutage eine so tolle Moderation, gut gesprochen zu erleben! Man wird tatsächlich mit so viel schrottigen Content bestrahlt aber das war wirklich überragend gemacht, die vielen Informationen so viel Wissen extrem flüssig und toll vorgetragen, ganz großen Respekt, ist nicht selbstverständlich. Ich hoffe Ihr macht genauso toll weiter.

Vor Monat
RAMM STEIN
RAMM STEIN

Geiles Gerät!!! Schöne Form!! Ingenieurskunst made in Germany🇩🇪 Kann man auch etwas über Race Truck erfahren?? Wassergekühlte Bremsanlage usw.

Vor Monat
haflinger74
haflinger74

Ein Bloch erklärt über die Rangierlokomotive H3 währe mal toll

Vor Monat
Kirito
Kirito

Ruckeln beim schalten das kann nur ein MAN haben seit Jahren nix dazu gelernt ein LKW zu bauen.... Es hängt am Berg stinkt, qualmt und brennt, es ist ein MAN der um sein Leben rennt....

Vor Monat
Florian Reinhardt
Florian Reinhardt

MAN Motoren schaffen keine mille mehr leider 🤦🏻‍♂️

Vor Monat
xiphoid 99
xiphoid 99

13:55 oh ja 😂

Vor Monat
Andreas Fischbach
Andreas Fischbach

Die Abgasbehandlung bei den LKW und Landmaschinen wäre interessant. Soweit ich weis gibt/gab es bei den LKW's keine Abgasskandale / Thermofenster, dafür deutlich höhere Adblue Verbräuche...

Vor Monat
Björn
Björn

Gutes Video. Gerne mehr Nutzfahrzeuge 👍

Vor Monat

Nächster

Ron trainiert Inscope21

11:09

Ron trainiert Inscope21

Ron Bielecki

Aufrufe 56 Tsd.

7 Tage... mit Katastrophen-Helfern | SWR Doku

44:51

Cinderella - Official Trailer | Prime Video

3:01

Cinderella - Official Trailer | Prime Video

Amazon Prime Video

Aufrufe 1,8 Mio.

Ron trainiert Inscope21

11:09

Ron trainiert Inscope21

Ron Bielecki

Aufrufe 56 Tsd.

7 Tage... mit Katastrophen-Helfern | SWR Doku

44:51

Cinderella - Official Trailer | Prime Video

3:01

Cinderella - Official Trailer | Prime Video

Amazon Prime Video

Aufrufe 1,8 Mio.

5 SHOWS in 6 TAGEN ?! [Wincent Weiss VLOG #024​]

17:33

REBELL ARMY (TRAILER)

1:41

REBELL ARMY (TRAILER)

Rebell Army

Aufrufe 38 Tsd.

Entspannend

5:24

Entspannend

InscopeLifestyle

Aufrufe 317 Tsd.