Top oder Flop? Der Fiat 500 Elektro im Elektroauto-Supertest - Bloch erklärt

  • Am Vor 29 Tage

    auto motor und sport

    Fiat hat kräftig an seinem Kult-Mini - dem 500 - gefeilt. Die neue Generation kommt als vollelektrischer Kleinstwagen. Altbekanntes Design mit komplett neuer E-Technik. Kann der Italiener mit der Konkurrenz mithalten? Heute stellt sich der Fiat 500 Elektro dem E-Auto Supertest von Alexander Bloch. Wie gut lädt er? Wie groß ist die Reichweite? Wie sind Qualität und E-Auto-Ausstattung? Und vor allem: Wo findet er sich im Gesamt-Ranking wieder?

    00:00 Anmoderation
    00:59 Raumangebot
    05:34 Stadttauglichkeit
    07:40 Verarbeitung
    11:27 Dynamik
    15:46 Bedienung
    19:15 E-Auto Ausstattung
    23:36 Verbrauch
    27:12 Reichweite
    29:03 Komfort
    30:27 Reisetauglichkeit
    33:18 Fazit
    ---------------
    Im TV: auto motor und sport channel
    Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:

    M7
    Suisse Digital
    Swisscom
    Deutsche Telekom
    Zattoo
    A1
    1&1
    Waipu.tv
    Pyur
    Magenta

    Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
    Website: www.auto-motor-und-sport.de/

    Facebook: automotorund...
    Instagram: automotorun...
    Twitter: amsonline

Mikel
Mikel

Bei der Größe halt nur für Kinder hinten, ansonsten ein Zweisitzer aber das weiß man wenn man sich für dieses Fahrzeug entscheidet, zum mal die meisten zu 90 % alleine oder zu zweit im Auto sitzen.

Vor 19 Stunden
Action Man
Action Man

dann muss er sich die spaltmaße bei meinem 2013er 1er BMW mal anschauen. und der ist in einer anderen Preisklasse. Hatte damals wahrscheinlich auch keiner bemängelt

Vor 5 Tage
Mani Steinmaßl
Mani Steinmaßl

Keine Ahnung von was er redet. Spaltmass, Platzangebot usw. Hat er schon mal Spaltmass bei Tesla gemessen? Da drückt es Klebematerial aus vielen Stellen raus. Und das bei Übergabe. Und Tesla kostet das dreifache. Das ist immer das gleiche. Der Fiat 500 ist ein Kleinstauto. Und für den Preis das beste auf den Markt.

Vor 5 Tage
Endehar Roff
Endehar Roff

Apropos Wärmepumpe: die ist doch bei praktisch jedem Auto inzwischen sowieso drin, und zwar für die Klimaanlage. Und bei Haus-Klimaanlagen gibt es inzwischen selbst in der Einstiegsklasse so gut wie keine mehr, die nicht auch einfach "rückwärts laufen" und somit als WP-Heizung arbeiten kann. Warum dann nicht auch die Klima im Auto ?!

Vor 8 Tage
Ralf
Ralf

Ich guck das Video. Draußen donnert's, es fängt an zu regnen. Geht über in Schütten. In dem Moment im Video: "Bevor ich jetzt hier im Regen komplett nass werde..." Bin komplett baff. Wie geht das?!?

Vor 9 Tage
Fredy Loepfe
Fredy Loepfe

Also das ist ja eine wunderbare Behauptung, mit dem Fiat 500e kann man gut in die Ferien fahren. Bei 100 km/h auf der Autobahn hat er einen Verbrauch von 20KW. Mit einer Batterie von 40KW kann ich also 200 km weit in die Ferien fahren. Dann lege ich eine mehrstündige Pause ein und dann geht es husch husch weiter für die nächsten 200 km. Was für eine dumme Behauptung!! Ich fahre selbst einen 500e und kann aus Erfahrung bestätigen, die maximale Reichweite ist ca 240km und ganz sicher nicht die im Prospekt erwähnten 320km.

Vor 10 Tage
Manfred Stich
Manfred Stich

Wichtiger als Reisetauglichkeit wäre doch Sicherheitstest, zB Aufprall

Vor 10 Tage
Vans Gelo Valois Sting
Vans Gelo Valois Sting

Wundebar 🔥

Vor 12 Tage
No Fearness
No Fearness

Tolle Videobeträge, aber als Platschhirsch in den Autoreviews gehört eine ordentlichere Bildqualität dazu. Dann werden die Videos auch hochwertiger. :)

Vor 13 Tage
Wassim Boubaker
Wassim Boubaker

Ich werde einfach auf carwow warten...

Vor 14 Tage
Jonas
Jonas

Wie war das bei 19:45, keine OverTheAir-Updates? Das ist schlicht falsch, mein neuer 500 hat schon seine ersten OTA-Updates gemacht. Ist ziemlich tief in den Einstellungen versteckt, man mus ganz runter scrollen und unter "Update" etwas suchen, kann da aber sich mit dem 500 im Heimischen WLAN anmelden und merkt dann auch das sich die Versionsnummern irgendwann wie von Zauberhand ändern. Hab die Passion Variante mit dem 7" Display, sollte aber auch beim "großen" Display gehen. Ansonsten decken sich meine Erfahrungen weitestgehend mit euren, bin von dem was der kleine leistet sehr Positiv überrascht.

Vor 16 Tage
Pascal 1624
Pascal 1624

Kein höhenverstellbaren Beifahrersitz zu haben ist schon schwach für 2021.

Vor 16 Tage
Giuseppe
Giuseppe

ein Bloch auf der Rückbank ist nicht empfehlenswert daher Daumen hoch für den FIAT 👍🏻

Vor 17 Tage
Hardy Stuttgart
Hardy Stuttgart

Ist das jetzt eine PSA Plattform und welche anderen Modelle nutzen die Gleiche? Schade, das die Türen nicht rahmenlos sind.

Vor 18 Tage
Oldtimerfan
Oldtimerfan

Nein, das ist keine PSA-Plattform. Dazu besteht die Ehe viel zu kurz. Die 500e Plattform hat Fiat eigenständig entwickelt.

Vor 16 Tage
Dominik
Dominik

Bauen die Hersteller die E-Fahrzeuge besonders hässlich, damit man möglicht lange noch Verbrenner kauft oder was?!

Vor 19 Tage
Walter Zepeda
Walter Zepeda

4 Es wurde zerstört, die Erde fiel; wurde krank, die Welt fiel; die hohen Völker der Erde wurden krank. 5 Und das Land wurde unter seinen Bewohnern verunreinigt; weil sie die Gesetze gebrochen haben, sie haben das Gesetz verdreht, sie haben den ewigen Bund gebrochen. 6 Darum verzehrte der Fluch das Land, und seine Bewohner wurden verwüstet; dafür wurden die Bewohner der Erde verzehrt und die Menschen verarmt. 7 Der Wein ist verloren, der Weinstock ist krank, alle, die im Herzen fröhlich waren, stöhnten. 8 Der Jubel der Tamburine hat aufgehört, der Jubel der Jubelnden hat aufgehört, die Freude der Harfe hat aufgehört. 9 Sie werden keinen Wein trinken mit Gesang; Apfelwein wird bitter sein für diejenigen, die ihn trinken. 10 Die Stadt ist von Eitelkeit zerbrochen; jedes Haus ist verschlossen, damit niemand eintreten kann. 11 Auf den Straßen werden Rufe wegen Weinmangels laut; alle Freude ist verdunkelt, Freude ist von der Erde verbannt. 12 Die Stadt war verwüstet, und das Tor war zerstört. 13 Denn so wird es sein mitten auf der Erde, mitten unter den Völkern, wie ein geschüttelter Ölbaum, wie eine Nachlese nach der Ernte. Jesaja 24: 4-13. - 6 Und du wirst von Kriegen und Kriegsgerüchten hören; Sorgen Sie dafür, dass Sie nicht gestört werden, denn all dies muss geschehen; aber das Ende ist noch nicht.7 Denn Nation wird sich gegen Nation erheben und Königreich gegen Königreich; und es werden Plagen und Hungersnöte und Erdbeben sein an verschiedenen Orten.8 Und all dies wird der Anfang von Schmerzen sein. Matthäus 24: 6-8 JESUS. - 26 „Wie es zur Zeit Noahs geschah, so wird es sein, wenn der Menschensohn kommt. 27 Sie aßen und tranken und heirateten und heirateten bis zu dem Tag, an dem Noah die Arche betrat; dann kam die Flut und vernichtete sie alle. 28 „Zu Lots Zeiten geschah dasselbe: Sie aßen und tranken, kauften und verkauften, säten und bauten. 29 Aber an dem Tag, als Lot '' (Sodom)''' verließ, regnete es Feuer und Schwefel vom Himmel und vernichtete sie alle. 30 „So wird es an dem Tag sein, an dem der Menschensohn offenbart wird. Lukas 17: 26-30 JESUS - 9 Und wenn du von Kriegen und Aufruhr (Proteste gegen ihre Herrscher) hörst, erschrecke nicht; weil es notwendig ist, dass diese Dinge zuerst passieren; aber das Ende wird nicht sofort sein. 10 Da sprach er zu ihnen: Nation wird sich gegen Nation erheben und Königreich gegen Königreich; 11 und es werden große Erdbeben und an verschiedenen Orten Hungersnöte und Seuchen geben; und es wird Schrecken und große Zeichen vom Himmel geben. Lukas 21: 7-11 - 12 und weil sich die Bosheit vermehrt hat, wird die Liebe vieler erkalten. 13 Wer aber bis zum Ende ausharrt, wird gerettet. 14 Und dieses Evangelium vom Königreich wird in der ganzen Welt gepredigt werden, allen Nationen zu einem Zeugnis; Und dann wird das Ende kommen. Matthäus 24: 12-14 - 22 Und wenn diese Tage nicht verkürzt würden, würde niemand gerettet werden; aber wegen der Auserwählten werden diese Tage verkürzt. Matthäus 24:22 JESUS - 8 Aber Gott zeigt seine Liebe zu uns darin, dass Christus JESUS ​​für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. 9 Denn noch viel mehr, da wir schon in seinem Blut gerechtfertigt sind, werden wir durch ihn vor dem Zorn bewahrt. 10 Denn wenn wir als Feinde durch den Tod seines Sohnes mit Gott versöhnt wurden, so werden wir durch Versöhnung durch sein Leben gerettet. Römer 5: 8-10 --- 16 „Weil Gott die Welt so sehr geliebt hat, dass er seinen eingeborenen Sohn (JESUS) gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben. Johannes 3:16 - 18 Komm schnell, spricht der Herr, und lass uns wissen: Wenn deine Sünden wie Scharlach sind, werden sie weiß wie Schnee; wenn sie rot wie karmesinrot sind, werden sie wie weiße Wolle sein. Jesaja 1:18 - 9 Wenn du mit deinem Mund bekennst, dass Jesus der Herr ist, und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn von den Toten auferweckt hat, wirst du gerettet. 10 Denn mit dem Herzen wird es zur Gerechtigkeit geglaubt, mit dem Mund aber zum Heil bekannt. Römer 10: 9-10 --23 Denn der Lohn der Sünde ist der Tod, aber die Gabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn. Römer 6:23 - 12 Und in niemand anderem ist das Heil; denn es gibt keinen anderen Namen unter dem Himmel, der den Menschen gegeben ist, durch den wir gerettet werden können. Apostelgeschichte 4: 11-12 - 10 damit sich im Namen Jesu jedes Knie derer, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind, beugen; 11 und alle Zungen bekennen, dass Jesus Christus der Herr ist, zur Ehre Gottes des Vaters. Philipper 2: 10-11 - 12 Aber allen, die ihn aufnahmen, denen, die an seinen Namen glaubten, gab er das Recht, Kinder Gottes zu werden; Johannes 1:12 - 23 Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wer mich liebt, wird mein Wort halten; und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und bei ihm wohnen. Johannes 14:23 - 23 Aber die Stunde kommt und ist jetzt, da wahre Anbeter den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten werden; denn auch der Vater möchte, dass solche Anbeter angebetet werden. 24 Gott ist Geist; und diejenigen, die ihn anbeten, müssen sie im Geist und in der Wahrheit anbeten. Johannes 4: 23-24 27 Frieden lasse ich dir, meinen Frieden gebe ich dir; Ich gebe es dir nicht, wie die Welt es gibt. Lass dein Herz nicht beunruhigt sein, noch lass es Angst haben Johannes 14:27 JESUS. Im NAMEN JESUS ​​liegt Kraft.,,

Vor 20 Tage
Látlak
Látlak

Nicht schlecht, aber für mehr als den Zweitwagen würde es bei mir nicht reichen. Aber das ist bei so ziemlich jedem Elektrokleinwagen so.

Vor 20 Tage
Sir Lunchalot
Sir Lunchalot

Scheint so, als würden solche Videos nur von Leuten angeklickt werden, die keine Petrolheads sind. Diese Leute brauchen auch immer das neueste Handy, ne Rolex, oder die neueste Küchenmaschine. Völlig blutleere Apothekerseelen...!!!

Vor 20 Tage
J L
J L

Wir haben den in weiß seit 3 Wochen und ich kann alles, wirklich alles unterstreichen - die positiven wie auch die "Kritikpunkte". Das Touchdisplay ist während der Fahrt wirklich sehr schwer zu bedienen. Ansonsten macht der Wagen extrem viel Spaß und hat sich als Stadtauto schon vollends bewährt!

Vor 21 Tag
Valerio Buccio
Valerio Buccio

Ein Touchdisplay ist in jedem Auto schwer zu bedienen. Es kommt dazu, um so schneller man fährt um so schwerer.

Vor 5 Tage
Wolfgang K
Wolfgang K

Hallo, wollte heute bei Fiat König einen Fiat 500 e kaufen. Leider wurde mir erklärt, der Vordersitz kann nicht höhenverstellt werden. Ein Auto für 34000. € und das ohne so ein wichtiges Detail

Vor 22 Tage
Oldtimerfan
Oldtimerfan

Der Fahrersitz lässt sich sehr wohl in der Höhe verstellen; selbst ausprobiert; der Beifahrersitz leider nicht.

Vor 18 Tage
Barney Germany
Barney Germany

Jep, ganz nett...aber die Preise🙄 Den Benziner bekommt man für ca 13.000€...selbst mit der Förderung kann ich den Benziner zig Jahre günstiger fahren, als den Elektro. Wenn man dann noch bedenkt, dass die Akkus ja nicht sooo lange halten usw... nee, sorry. Der Umweltaspekt zieht meiner Meinung nach auch nicht. Weiterer Witz, dass der Steuerzahler für diese Ideologie eine Menge bezahlt. Geht gar nicht. Effiziente Benziner/Diesel sowie Kraftstoffe sind meiner Meinung nach der Weg... aber das darf man den Klimagläubigen ja nicht erzählen🙄. Punkt☝️ So, jetzt in meinen 124Spider, das Dach runter und den Sound(Remus) genießen😎 (Wenn der Regen aufhört🙄)

Vor 22 Tage
Kevin Wittig
Kevin Wittig

Mein Kommentar kommt etwas spät, aber... Ich will Herrn Bloch mit Chris aka car maniac sehen. Zusammen. In einem Video :)

Vor 22 Tage
Ezio Auditore
Ezio Auditore

und jetzt ... den Mercedes-Benz EQS. 👋😋 ... und den Hyundai IONIQ 5. 🤔😁

Vor 22 Tage
Ezio Auditore
Ezio Auditore

Bei der Zielgruppe ... ist die Farbe doch der Hit. 🤣👍

Vor 22 Tage
Thomas Wagner
Thomas Wagner

Das mit den nachhaltigen Werkstoffen mit sachen die angeblich aus dem Meer gefischt wurden ist absoluter Bullshit. Das sind Materialien die einen maximalen Anteil von Teilweise nur 5% haben, da nicht Sortenrein aber es klingt halt gut. So eine Scheisse kann ich nicht mehr hören...

Vor 23 Tage
MFK Liegenschaften
MFK Liegenschaften

Wen interessiert das außer ein paar solventen grünen Realitätsleugnern?

Vor 23 Tage
HansAllrad
HansAllrad

Mag die Tests von Bloch ja sehr, aber warum bitte vergleicht er den Fiat mit einem Opel, den kein Mensch als Elektroauto kennt und nicht mit dem wohl meistverkauften kleinen eAuto Renault Zoe ??? Damit könnten viele doch wesentlich mehr mit anfangen.

Vor 23 Tage
Mr. Reese
Mr. Reese

Wie gern hätte ich zurzeit ein Wetter, das so eine Jacke zulässt :D.

Vor 23 Tage
Baffes
Baffes

Der 500 generell ab 2006 ist ein unglaublich gutes Auto, egal welcher Antrieb. Als e allerdings noch mal einen Tick besser. Was ich mit dem kleinen Ding schon alles transportiert habe und für fahrten gemacht hab traut man dem nicht zu. Mein lokaler Recycling Fritze konnte es beim ersten mal nicht fassen wie viel Material ich da raus getragen habe. Und beim letzten Umzug war der Rekord ohne Beifahrer bei 7 grossen Kartons. Echt top FIAT!

Vor 23 Tage
Manu Gold
Manu Gold

Mensch Blochi, die Wagenfarbe steht dir super! Fehlt nur noch der Paris Hilton Hund und du bist der King auf dem Chrstopher Street Day ;D Spass bei Seite, danke für das Video. Die Karre selbst interessiert mich zwar nicht, aber lieber wissen besitzen, als dem hinterher zu laufen :)

Vor 24 Tage
kws1957
kws1957

Mein Weg zur Arbeit ist 400 Kilometer….und mein alter Audi A3 eingekauft für 2.500 € kann ich mit etwa 3,9. Liter Diesel / 100 km fahren, meine Durchschnittliche Reichweite 1.600 Kilometer. Die Aufladung dauert unter 5 Minuten…

Vor 24 Tage
AcuLix
AcuLix

20:23 Als Autohersteller nicht auf Bloch hören ist sehr gefährlich :O

Vor 24 Tage
Toyota Crawler
Toyota Crawler

Klasse Beitrag, danke, gerne weitere! Aber! Könnt Ihr bitte den Jingl zwischen den Beträgen noch lauter machen, als er jetzt schon ist? Dann gehen nämlich viele Lautsprecher kaputt und ich könnte mir ein neues Geschäftsmodell aufmachen... :-) :-) Bitte mal beim Schnitt und Vertonen darauf achten, dass der Lautstärkeunterschied nicht so deftig ist!

Vor 24 Tage
Markus
Markus

Bitte aktuelle Ladekennlinie vom Corsa-e referenzieren (Softwareupdate). So ist der Vergleich irreführend...

Vor 25 Tage
Go Voll
Go Voll

Ich habe den Satz vermisst: „Und Ihr wisst ja…..“, oder hab ich den verpasst?

Vor 25 Tage
Tobias Schurig
Tobias Schurig

Kann man die Sitze nicht hinten ausbauen für mehr Kofferraum und Gewichtsersparnis?

Vor 25 Tage
cybergigafactory
cybergigafactory

Wie immer ein tolles Video. Bitte mach mal sowas zum Twingo ZE und vielleicht zum Dacia Spring. Die sind nochmal ein gutes Stück günstiger und es würde mich interessieren wie du dazu stehst.

Vor 25 Tage
TheKmh2011
TheKmh2011

Diese Sendung ist so sinnlos geworden.. Das hat nix mit Autos zu tun und es wird gefühlt nur noch über diese E-Autos gesprochen.. Wohlwissend das diese der Unwelt keinen Gefallen tun und gefährlich sind.

Vor 25 Tage
Christian Urban
Christian Urban

Wie bei allen vorherigen Elektroauto-Supertests kann ich auch hier nur sagen: Super Video! Ich mag die sachliche und analytische Art sehr und hoffe auf viele weitere dieser Supertests.

Vor 25 Tage
spalje vina
spalje vina

Ja, wir brauchen das nicht, brauchen mehr Autos von Tank- und Humvee-Größe in unseren verschmutzten und überfüllten Städten

Vor 25 Tage
Nurnach Vorne
Nurnach Vorne

Fiat? Nie wieder! Hatte einen 500 Abarth 695 XSR, was war das für eine Murks Kiste! Keine 5000 km ohne Probleme!

Vor 25 Tage
tetoqx
tetoqx

der Fiat zeigt aber auf der Karte den Reichweiten Radius an wie weit er noch kommt.

Vor 25 Tage
Blaluba
Blaluba

Wir reden von einem Kleinstwagen, der "nur" 27.000 Euro kostet? Aber hey, dafür fährt er 240 Kilometer am Stück. Wahrscheinlich aber eher nur 180... Dafür lädt er aber in 35 Minuten... auf 80%... Da werden aus 180 Kilometern eher nur noch 130... Toll, dass der Staat das mit 10.000 Euro fördert. Ist er nicht nett, der Staat? Kann ich Herrn Staat mal kennenlernen? Ach, das tue ich ja jeden Monat, wenn die Steuern fällig werden...

Vor 25 Tage
Oldtimerfan
Oldtimerfan

Ist das wirklich noch ein Kleinstwagen? Der500e ist breiter als der 1.Audi 80, bzw. genau so breit wie der 1. Golf. Fand man die Fhzg. damals extrem klein? Nein

Vor 18 Tage
Henning Rech
Henning Rech

Wenn ich mir den gleich langen e-up anschaue: der ist innen erheblich größer. Kein Problem, mit umgeklappten Rücksitzen eine Waschmaschine zu transportieren. Die überall runden Formen kosten halt massiv Platz.

Vor 25 Tage
Elysium
Elysium

Ich freue mich sehr, dass das Auto bei AMS so gut wegkommt. Ich werde mir wohl einen anschaffen.

Vor 26 Tage
alfons dettling
alfons dettling

Natürlich hat man überall etwas zu meckern. Dass der 500 E im Font weniger Platz hat als ein großes Auto. Dass es Dinge gibt, wie die Unterbringung des Ladekabel oder Spaltmaße, es ist immer dieser negative Unterton, den Herr Bloch an den Tag legt. Ich habe bei Herrn Bloch nichts anderes erwartet. Auch die Tatsache, der 500E sei der neue 500‘er, stimmt nicht, es ist eine Variante, die neben der Verbrenner Version und der Hybrit Version angeboten wird. Man merkt ihm an, dass es im weh tut, was Gutes über dieses Auto zu sagen. Er ist eben ein Audi Typ.

Vor 26 Tage
Uwe
Uwe

solche Kleinwagen als 4-sitzer zu bauen ist doch sowas von Hirnlos, warum nicht als 2 Sitzer mit vernünftigen Stauraum?

Vor 26 Tage
Audi QP
Audi QP

Ich nehme an, weil Sitze ausbauen leichter ist als Sitze nachzurüsten. Liebe Grüße!

Vor 25 Tage
cartmann227
cartmann227

Bester Mann. Klasse Review und tolle Infos.

Vor 26 Tage
GT interactive
GT interactive

Hi Raumangebot: Wer sich für einen 500er entscheidet erwartet und braucht keinen T6. Das Raumangebot wird hier deswegen relativ bewertet, auch im Vergleich zum Corsa. Man sollte hier nicht den Möbeltransport, sondern den Einkauf oder die Reisemöglichkeit von 1-2 Personen heranziehen. Zielgruppenadäquat bewerten.

Vor 26 Tage
Michi Rocket
Michi Rocket

Spoiler, Thema Raumausnutzung: Jeder der sich bewusst für einen Fiat 500 entscheidet sollte diesen Teil getrost ignorieren 😃 dennoch, er ist merklich luftiger und größer als sein Vorgänger 👍

Vor 26 Tage
linux1123
linux1123

"Selbstmord Türen" klingt irgendwie falsch 😅

Vor 26 Tage
S. Heinrich
S. Heinrich

Ich finde auch er macht das klasse und vor Allem berücksichtigt er (bei allen Tests) die Faktoren, die im Alltag eine Rolle spielen. Trotzdem ist die E-Mobilität meiner Meinung nach noch ziemlich unausgereift. Leider. WER soll sich das leisten können, was ist mit dem Werterhalt / Wiederverkauf, Wie lange halten die Akkus?, Wie sieht es mit dem Akku Recycling aus?, Welche Umwelt (und darum geht es ja) Ressourcen werden für die Akkuproduktion angegriffen? Umweltfreundlich auch nur wenn 100% aus erneuerbaren Energien kommen (noch weit entfernt) und dazu noch: Kann ich am Motor selber schrauben oder bin zwangsweise auf (teure) Werkstätten angewiesen, usw. usw.

Vor 26 Tage
AndreasLove
AndreasLove

Was das für müll🤣elektronischer Öffnung aber unten noch ne mechanische fals ausfällt 🤣ist so als ob ich elektro Motor haben aber zu reserve ein v8 fals mal der andere nicht geht. Warum nicht nur den mechanischen behalten? Elektrischer ist sinnlos

Vor 26 Tage
Leo 4711
Leo 4711

Das mit dem Navi liegt aber mehr an TomTom. Die Navigations App von TomTom hat es auch erst im letzten Update erhalten. Denke mal hier werden noch Updates folgen.

Vor 26 Tage
Martin Brockmann
Martin Brockmann

Beim benziner fahre ich zur Tanke und bin in 5Minuten wieder unterwegs, aber Elektro brauche 2 std zum Laden

Vor 26 Tage
hansdietrich83
hansdietrich83

Alle 60s vergeht in Afrika eine Minute

Vor 19 Tage
nico
nico

Deswegen ist das Ziel der Elektromobillität das Laden in den Alltag zu integrieren. Auf Arbeit, beim Parken, Beim einkaufen, zuhause… Niemand denkt sich „oh, jetzt muss ich mal laden gehen“ und setzt sich dann stundenlang neben das Auto 🤦🏼‍♀️ Und für längere Strecken, gibt es das schnellladen, was jedoch nicht länger als 30 Minuten bis 80% dauern sollte.

Vor 26 Tage
Piotr Feder
Piotr Feder

Like my grandma.

Vor 26 Tage
Markus
Markus

Ich finde den Fiat wunderbar gelungen. Optisch eines der sympathischsten Autos auf der Straße. Nur, was bedeutet Fiat bei einem EAuto? FeuerInAllenTöpfen geht ja nun nicht mehr🤔

Vor 26 Tage
jenscs
jenscs

Warum sind nach 2 Tagen noch immer keine Untertitel verfügbar? 🤔

Vor 26 Tage
schroedingers Katze
schroedingers Katze

Guter Test, wie immer. Aber ich denke, bei neuen Autos sollte man auch die Software etwas genauer betrachten (nicht nur wie schnell der Touch-Screen reagiert). Bedauerlicherweise ist die Software beim Fiat 500 noch ziemlich buggy . Wird vielleicht noch per Update gelöst, vielleicht aber auch nicht. Dennoch, ein tolles Auto.

Vor 26 Tage
Der grüne Skoda Citigo e IV
Der grüne Skoda Citigo e IV

Hallo und jetzt den gleichen Test mit den Drillingen bitte.Daumen hoch und bleibt gesund.

Vor 26 Tage
Andreas Hocke
Andreas Hocke

Bei ca. 200 km Reichweite muss ja ständig nachgeladen werden...

Vor 27 Tage
nico
nico

Ist kein reiseauto… Und bei 40km/Tag Durchschnitt muss man auch nicht „ständig“ laden. Kleinwägen fahren sogar noch weniger im Durchschnitt.

Vor 26 Tage
jenscs
jenscs

Könnt ihr Verbrauch, Reichweite und Ladetempo bzgl. Temperatur abgleichen? Der Liste nach lädt der Fiat schneller als der ID.3. Das würde aber sicher nicht zutreffen, wenn man den ID.3 im Sommer testet. Insofern erscheint mir so ein Vergleich über das ganze Jahr schwierig bzw. nicht fair möglich.

Vor 27 Tage
Michael L
Michael L

Wieso gibts eigentlich keine 3Sitzer. 2Erwachsene 1 Kind oder Hund. So sind doch viele heute unterwegs. Dann könnte man viel besseren Stauraum anbieten.

Vor 27 Tage
Barty Bart
Barty Bart

Der Bloch der kann's!!;-)

Vor 27 Tage
Roman Roonen
Roman Roonen

Kannst Du bitte einen Supertest vom neuen Mini Cooper SE Facelift machen? er kostet sogar weniger wie der Fiat und kann mehr.

Vor 27 Tage
Jan Jansen
Jan Jansen

Ich würde bei einem so kleinen Auto auf drei voll Sitze setzen, falls das gesetzlich machbar ist. Einen QUER eingebauten dritten Sitzplatz hinten. So kann der dann auch mal genutzt werden. Sogar mit einem Kindersitz in der Stadt. Besonders in Kombination mit der dritten kleinen Tür hätte man da einen sehr guten Zugang auch fürs Kind. Dort könnte man dann auch gegenüber dem dritten Sitz an der Seite ein Fach für das Kabel mit einbauen. Dann kann man einfach durch die Tür rumgreifen und das Kabel schnappen. Aber 4 Sitze von denen zwei unnutzbar sind bringt einfach niemandem was. dann lieber einen guten dritten Sitzplatz :D Aber dazu meine Frage ob das rechtlich in Deutschland zulässig wäre?

Vor 27 Tage
Karl Besser
Karl Besser

Ohne Pizzaofen würde ich nicht kaufen.

Vor 27 Tage
M. D.
M. D.

Mir kommt die Galle hoch, wenn immer und immer wieder von dynamischem Fahrverhalten gesprochen wird. Was soll das? 90% fahren wir doch eh geradeaus und bei unseren kaputten Straßen wird man nur durchgeschüttelt und bekommt es im Kreuz. Warum darf der nicht komfortabel sein und sich auch mal ein wenig neigen in der Kurve. Wenn man sich einen Sportwagen kauft kann der ruhig dynamisch sein. In einem vergangenem Test sollte selbst ein Caddy dynamisch sein. Hallo…??? Gehts noch? Und auch mit dem Fiat 500 wird man wohl überwiegend in der Stadt unterwegs sein. Mit unseren Straßen … und der soll dann wieder typisch dynamisch hart gefedert sein. Na suuuuuper. Also liebe Tester… da ist mal bei euch noch Platz nach oben

Vor 27 Tage
Vincent Rudolph
Vincent Rudolph

Weil Dynamik der Verkehrssicherheit dient. Gut Bremsen und neutrales Kurvenverhalten sind in Not-Situation in der Stadt wichtig. Und wenn mal ein Traktor auf der Landstraße überholt werden will, schadet es auch nicht da flott dran vorbei zukommen. Dynamik ist nicht mit einem "sporttest" gleichzusetzen. Und ich empfinde es als extrem wichtig ob meine Auto beim ausweichen umkippt, oder das macht was ich will.

Vor 23 Stunden
André Papke
André Papke

Darum gibt es ja eine separate Komfortbewertung... Verstehe nicht, wieso man(n) sich deswegen aufregen kann....

Vor 6 Tage
Stefan Krey
Stefan Krey

Da stimme ich Ihnen zu 100% zu.

Vor 10 Tage
Markus R
Markus R

Weil anscheinend jeder die Eier legende Woll Milch Sau haben will. Mich nervt, das immer nur von einem "kleinst Wagen" gesprochen wird. Fast 1,70m breit, das ist Golf 2 Niveau und vollkommen ausreichend.

Vor 21 Tag
Tobias Krämer
Tobias Krämer

Ist ein OverTheAir-Update ein E-Auto-Spezifikum?

Vor 27 Tage
jonny leoni
jonny leoni

Zu teuer und zu schwer sind sie alle. Nicht mal gratis kaufe wieder einen Diesel.

Vor 27 Tage
Bizzaro CH
Bizzaro CH

Wir fahren einen 500 1.2 der 10 Jahre alt ist und 130‘000km runter hat ohne ausserordentliche Vorfälle. ✌️Der E wird vermutlich der Nachfolger! 👍 Egal welches Auto, die Bewertung mit den Sternen ist für nix. Einfach bei den Kommentaren belassen und jeder kann dies dann selbst einsortieren in seiner persönliche Skala.

Vor 27 Tage
Richi_Boi
Richi_Boi

Naja. In betracht der Typischen Fiat500 FahrerIn ist die Farbe angebracht.

Vor 27 Tage
Sen Ben
Sen Ben

Ich finde solche Tests solala..., Punkt 1: Fiat sagt der 500e kann das und das und das wird auch eingehalten. Punkt 2: In jedem Test wird zuerst erwähnt dass er nur 3,6 Meter lang ist und dann wird bemängelt dass man hinten kein Platz hat? Das weiß man ja schon bevor man rein sitzt. Punkt 3: Bei jedem Test wird erwähnt dass es ein Stadtauto ist, also wird es ja täglich weniger weit bewegt und somit kann man doch länger ohne laden auskommen, ausserdem rekuperiert er sehr gut innerorts oder innerstädtisch. Punkt 4: Man kann zwar nicht einstellen auf wieviel Prozent man laden will was aber für ein Stadtauto auch nicht so wichtig ist weil man kaum täglich anstecken muss. Punkt 5: Das Fahrzeug kann autonom fahren auf Level 2 was für ein Stadtauto für diesen Preis high-level ist. Punkt 6: Wärmepumpe nicht vorhanden? Und jetzt? Man kann das Auto vorklimatisieren was nicht soo wahnsinnig viel Akku kostet. Wenn gesagt wird dass man ohne Autobahn fahren bis 300km erreichen kann und man täglich keine 30km fährt dann kann man täglich vorklimatisieren und kann weit über eine Woche fahren ohne zu laden. Nach meiner Meinung hat diese kleine Kugel eine absolute Topbewertung verdient.

Vor 27 Tage
Christian Hinterstoisser
Christian Hinterstoisser

@Helmut Schnabl Doch, kann er. Hab zufällig einen :-)

Vor 15 Tage
Helmut Schnabl
Helmut Schnabl

Man kann den Fiat 500 E leider nur dann vorklimatisieren, wenn er an Stromkabel hängt. Sonst leider nicht.

Vor 21 Tag
Yo Man
Yo Man

So isses…

Vor 22 Tage
Martin T.
Martin T.

Wow, 200km Reichweite bei 120km/h. Bislang überzeugt mich die automobile Zukunft NULL. Sehe ich mir den Preis von diesem Minimal-Kfz an, kann ich nur lachen.

Vor 27 Tage
nico
nico

Im Kleinwagen Segment muss man preisliche Kompromisse eingehen, Akkus entwickeln sich jedoch stets weiter. Und schon heute kann man mit ner guten Mittelklasse 700km mit 50 Minuten Laden überwinden. Mit Technologie aus 2016 ._. Ansonsten muss man das Laden in den Alltag integrieren. Hat dafür kaum Wartung und somit ein zuverlässigeres im Unterhalt günstigeres Auto. Ein Tesla Fahrer in Australien hatte auf 400.000km als einzige Wartung einmal Bremsen wechseln. 😐 Kein Ölwechsel… kein Zahnriemenwechsel, keinen Motorschaden, kein nichts.

Vor 26 Tage
Dudelpaule
Dudelpaule

Das ist einfach eine Katastrophe... Bei den Preisen zu dem was man bekommt wird das nix mit der E-Mobilität.

Vor 27 Tage
Atatürk Selanik
Atatürk Selanik

Wir fuhren Jahre lang 2 fiat Brava und denn Panda waren super Fahrzeuge, Der panda Baujahr Mitte 80er und der Brava Mitte 90er

Vor 27 Tage
Kona E Fahrer Uwe
Kona E Fahrer Uwe

Ich würde 3 Türige Autos verbieten. Bei einem Unfall haben die hinteren Fahrgäste das nachsehen.Preis Leistung für mich nicht io. Guter Test.

Vor 27 Tage
Saitenspieler
Saitenspieler

Wenn es nix zu meckern gibt, dann kommt der Deutsche mit Spaltmaßen :)

Vor 27 Tage
Toto Panetta
Toto Panetta

so wahr..haha... ich dachte nur, wann erzählt er was über Milimeter Spaltmaß, so typisch deutsch

Vor 6 Tage
Jero Wer Sonst?
Jero Wer Sonst?

@hansdietrich83 wenn das spaltmaß perfekt ist weiß ich dass ich für schnickschnack bezahle, ich will hartkubststoff innen etc weil ich dann weiß dass nicht beim Motor gespart wurde sondern bei der Qualität

Vor 8 Tage
Saitenspieler
Saitenspieler

@hansdietrich83 ....denken die Deutschen ;) In anderen Ländern legt man einfach Wert auf andere Dinge. Dort sind Autos keine Heiligtümer, sondern Gebrauchsgegenstände.

Vor 14 Tage
hansdietrich83
hansdietrich83

Wenn man Spaltmaß nicht hinbekommt, lässt das auf die Herstellungsqualität und Präzision des restlichen Fahrzeugs schließen

Vor 19 Tage
AlexoO
AlexoO

Also die Kameraführung war schon mal besser

Vor 27 Tage
Philipp Offenwanger
Philipp Offenwanger

Gibt es auch ein Elektroauto mit komplett mechanischen Anzeigen und Knöpfen? ( Bis auf das Navi)

Vor 27 Tage
Roman Roonen
Roman Roonen

Mini Cooper SE zb

Vor 27 Tage
Mister Cattivo
Mister Cattivo

10,8m Wendekreis beim Opel Corsa e? Oha meine 4,60 lange Allrad Limousine hat denselben Wendekreis 😅 Da würde ich von einem kleineren Fahrzeug mehr bzw. weniger erwarten 😂

Vor 27 Tage
Römer Besus
Römer Besus

Ich möchte keine Kohlenkiste. 🙈

Vor 27 Tage
Oldtimerfan
Oldtimerfan

Wieso Kohlenkiste, der 500e ist breiter als der 1. Audi 80, bzw. genauso breit wie der 1. VW Golf und ist dabei noch wesentlich höher. Man hat vorne mehr Platz als im akt. Opel Corsa. Selbst ausprobiert.

Vor 14 Tage
meersde
meersde

Bis auf den Frontantrieb und die schlechten Leasingkonditionen finde ich den 500 toll ;-)

Vor 27 Tage
Norbert & ICE Adventure HD
Norbert & ICE Adventure HD

Ich finde die Videos "Bloch erklärt" und E-Auto Supertest immer sehr interessant und informativ, obwohl ich nicht besonders Auto affin bin . Wir fahren einen Kia E Soul. Für den würde ich auch gerne mal einen Supertest sehen. Es würde mich sehr interessieren, ob unsere Begeisterung für diese Auto mit einer "Blochschen Bewertung" mithalten kann. :-) Das einzige, was ich mich bei diesen Tests immer wieder mal frage, ob es wirklich fair ist ein BEV für fast 100 T Eur mit einem für unter 30 T Eur zu vergleichen. Natürlich wird die Rangfolge irgendwann auch eine Vergleichbarkeit in den verschiedenen Preisklassen erlauben, wenn sie etwas länger ist. Ich wünsche mir, dass diese Serie von Videos noch eine ganze Weile fortgesetzt wird, obwohl wir uns, wenn unser Kia solange mitspielt, in den nächsten 7 - 10 Jahren kein neues Auto kaufen werden. Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet Norbert

Vor 27 Tage
Sunny Camper
Sunny Camper

FIAT hat seine Ikone 500, auch als eMobil nochmals schicker gemacht. Aber warum ist der FIAT 500 bzw. e500 das einzige optisch tolle Auto von FIAT? … Alle anderen FIAT-Fahrzeuge erzeugen bei mir nur langweiliges Gãhnen 😴

Vor 27 Tage
Alexander Vogt
Alexander Vogt

Wie wäre es mit der Zoe?

Vor 27 Tage
Bizzaro CH
Bizzaro CH

Nachbars Tochter heisst Zoe.... ehm, nein Danke! 😉

Vor 27 Tage
Plata 2020
Plata 2020

FIAT = F ehler I n A llen T eilen..... rückwärts= T ut A ber I mmer F ahren.....😂😂😂

Vor 27 Tage
Fridtjof Schüssler
Fridtjof Schüssler

Vielen Dank für diesen Test! Ich glaube ich darf ihn nicht meiner Frau zeigen! 🤫🤗🤫🤫

Vor 27 Tage
Chrisse S
Chrisse S

2:05 Was auch schade ist, ist dass man das nichtmal auch kurz mit der Kamera zeigen kann wieviel oder wie wenig Platz da ist oder auch überhaupt wie es da vorne aussieht.

Vor 27 Tage
Sandor Cle
Sandor Cle

Umweltschutz! Alle springen auf den Hype auf. Den Cobalt, den die Kinder in Afrika aus dunklen Minen klopfen gehört allerdings verschwiegen.

Vor 27 Tage
nico
nico

@Sandor Cle Die Märchen werden aber von Aktionären geprüft und die sind nicht glücklich über Märchen. Außerdem ist es kein Geheimnis das Volkswagen ein Akku Recycling werk hat und BMW ihre Akkus für ihre Werke nutzt. Ergibt ja nur sinn. Ich will jetzt nicht sagen das jeder Akku so genutzt wird, sicherlich gibt es schwarze Schafe. Jedoch laden eher selten bis nie Traktionsbatterien in Afrika 😅 Mit Blei-Akkus sieht das komplett anders aus… die werden da zerstückelt.

Vor 26 Tage
nico
nico

@Sandor Cle Die Menschen die Cobalt auf eigene Faust aus dem Boden buddeln sind aber nicht angestellt bei irgend einer Firma. In der Realität sieht das so aus: chinesische/Schweizer Firmen kaufen alle minenrechte. Baggern alles weg, mit chinesischen/anderen Arbeitskräften und für die Einheimischen bleibt garnichts. Nun sind die Einheimischen so arm, dass sie aus Verzweiflung auf eigene Faust Cobalt suchen. Ca 11% von 80% des weltweiten Kobalts wird so „illegal“ abgebaut. Beim Verkauf, werden sie oft abgezogen… Und das geht immer so weiter. Nur sind daran die Elektroautos schuld? Was können die denn dafür? Oder was kann man den besser machen? Faires Kobalt stärkt in der Regel nur die großen Minen. Außerdem steckt Cobalt in sämtlichen Legierungen, Farben und Lacken. Und damit auf jedem Auto und in jedem Auto. Cobalt wird beim Verbrenner gebraucht um metall härter zu machen und ist daher im Motor selbst zu finden, damit der sich unter Hitze weniger verformt, aber auch in Kurbelwellen, Pleuelstangen, Nockenwellen, Ventilsitzringen und Katalysatoren. In Katalysatoren stecken dann noch eine Menge seltene Erden drin. Verstehe jetzt nicht warum man Kobalt explizit dem Elektroauto in die Schuhe schiebt, obwohl entweder Hersteller den Cobalt Anteil um 80% gesenkt haben (wie Tesla) oder eben gar kein Kobalt mehr nutzen. (Wie Tesla, SonoMotors und zukünftig Volkswagen in gut 80% ihrer Fahrzeuge)

Vor 26 Tage
Sandor Cle
Sandor Cle

@nico tut mir leid, aber das sind Märchen der reichen Leute. Im Zeitalter des Internets und der Globalisierung kann sich jeder selber seine Meinung bilden.

Vor 26 Tage
nico
nico

@Sandor Cle Akkus landen sicher nicht auf Müllberge. Dafür sind sie zu wertvoll. Nach dem Leben im Elektroauto sind sie sogar zu wertvoll zum Recycling und werden daher in riesigen AkkuFarmen verwendet. Ein Akku geht ja nicht „Kaputt“ er verliert nur laufend an Kapazität und Leistung. BMW und OPEL nutzen alte Akkus aus ihren Autos um ihren Fabriken so Akkuspeicher zu verpassen. Gibt auch Firmen Sie sich nur auf sowas spezialisieren. Und sonst werden Akkus, genau wie jede einwegbatterie, die ordnungsgemäß entsorgt wurde Recycelt. Entweder nutzt man Partner, wie Tesla das tut. Oder man baut selbst Recycling Werke wie Volkswagen. Quote liegt bei 95% lediglich Elektrolyt und separator können nicht recycelt werden.

Vor 26 Tage
Sandor Cle
Sandor Cle

@nico selbst wenn es so wäre.... schau dir die Müllberge in Afrika an, wo die Akkus landen, wenn sie ausgedient haben. Und im Internet findet man genügend Infos darüber, dass Menschen sterben (auch wenn es "nur" im Kongo sein sollte).

Vor 26 Tage
Hans-Martin Salzmann
Hans-Martin Salzmann

Die Rückbank würd' ich komplett rauswerfen. Mit Kindern (oder auch nur Kindersitz) ist der Fiat absolut ungeeignet.

Vor 27 Tage
dickkopf100
dickkopf100

Für einen Single ist das Auto ok. Aber welcher Mann fährt Fiat 500? Die Daten sind gut für so einen kleinen Flitzer. Obwohl ich die kleinen Autos durchaus mag, würde ich trotzdem niemals einen Fiat oder Mini kaufen. Eben nicht mein Geschmack. Trotzdem interessanter Test.

Vor 27 Tage
Vasi Vallis Official Bands Channel
Vasi Vallis Official Bands Channel

ich

Vor 23 Tage
Yes
Yes

Es kann zumindest kein Auspuff nach 5 Jahren mehr abfallen........

Vor 27 Tage
Atatürk Selanik
Atatürk Selanik

Unser Foat hielt 11 jahre dann ist der runter gefallen mitten auf der strasse :)95er Brava

Vor 27 Tage
Frank Juninger
Frank Juninger

Damit in Urlaub nach Österreich fahren? Geht wohl nicht so einfach?

Vor 27 Tage
Christopher Mertes
Christopher Mertes

Uiii 😁 Das Video wurde direkt in der Nachbarschaft gedreht Cool! Und tolles Video AMS, ich bin wie immer begeistert 🙌🏻

Vor 27 Tage
Römer Besus
Römer Besus

Das ist ja Ding. Und nun ?

Vor 14 Tage
do47m
do47m

Mein lieber Herr Bloch, zu behaupten, das Display des Fiat sei leichter zu bedienen als das des TM3 ist schon ein dicker Hund. Bei Tesla gibt es keine Verzögerungen und das Menü ist logisch und praktisch gegliedert. Die Scheibenwischer, mit denen Sie ja so Ihre Schwierigkeiten hatten, lassen sich mit zwei Klicks oder vorzugsweise per einfachem Sprachbefehl bedienen. Da gibt es wirklich keine Ablenkung.

Vor 27 Tage
oliver kaiser
oliver kaiser

Na Ja ... dann sind wir ja bei einem 1,5 Liter Auto (1Liter Diesel 9,8kWh/l)

Vor 28 Tage
Raphael Zenos
Raphael Zenos

Hallo zusammen, Super Video. Den Supertest schaue ich am liebsten. Ich fände es noch gut, wenn die Verbrauchsgrafik der anderen neben dem des Fiat gezeigt worden wäre. Ich weiß, ein Vergleich ist nicht möglich, da andere Teststrecke, aber so als Anhaltspunkt wäre es super gewesen. Lg ein Fan.

Vor 28 Tage
A S
A S

19:09 "besser bedienbar als ein Tesla Model 3". Ich hole dann schon Mal das Popcorn, kann nicht lange dauern bis die Fanboys hier rein stürmen und dem ausdrücklich widersprechen ;)

Vor 28 Tage
Momo Sieben
Momo Sieben

Wir haben beide im täglichen Einsatz. Beim Fiat ist die Bedienung am Bildschirm beschwerlich. Tesla klarer strukturiert.

Vor 27 Tage
Galvon Tar
Galvon Tar

A S einen halben Liter kalter Coke mit viel Eis dazustellt. ;)

Vor 27 Tage
Em K
Em K

Sehr gut präsentiert👍👍 Und als nächstes ........ IONIQ 5!!!!🎇

Vor 28 Tage

Nächster

❤️ BEZIEHUNGSTEST 56 💔 - JokaH Tululu

11:05

The worst injury of my life | LIFE OF FABS Ep 02

14:21

Das Duell der 500-PS-Power-Limousinen! 🔥😎 I GRIP

23:19

Das Duell der 500-PS-Power-Limousinen! 🔥😎 I GRIP

GRIP - Das Motormagazin

Aufrufe 273 Tsd.

❤️ BEZIEHUNGSTEST 56 💔 - JokaH Tululu

11:05

The worst injury of my life | LIFE OF FABS Ep 02

14:21

Das Duell der 500-PS-Power-Limousinen! 🔥😎 I GRIP

23:19

Das Duell der 500-PS-Power-Limousinen! 🔥😎 I GRIP

GRIP - Das Motormagazin

Aufrufe 273 Tsd.

Spandauer Imbiss-Mogul | Fast Food Manager

16:00

Satisfying spray painting video

0:25

Satisfying spray painting video

Amana Painting Ltd

Aufrufe 1,7 Mio.

Erkennst DU den Song? (mit Shaiden Rogue)

11:19

Erkennst DU den Song? (mit Shaiden Rogue)

World Wide Wohnzimmer

Aufrufe 199 Tsd.